Grußwort des Präsidenten

 

 

 

Liebe Freunde der KG Närrische Flammengilde

 

 

Wie schnell doch die Zeit vergeht.

Wieder ist es soweit, wieder sind WIR soweit, fröhlich in die neue Session zu starten.

 

Die vergangene Session ist vorbei, und kann ich sagen: „Es war schön!“

Unsere „neue“ große Marie Jennie hat den Verein in ihrem ersten Jahr bei den Senioren hervorragend präsentiert.

 

Gut angenommen wurde auch unser neuer Programmpunkt die „Flämmchen Singers“. Da haben Claudia und Anita doch gezeigt, dass sie nicht nur tanzen können.

Mit unserer Marie Jennie, mit unseren Flämmchen Singers und mit den Flämmchen Madämchen, die uns in dieser Session wieder regelmäßig mit ihrem Tanz erfreuen, bringen wir schon ein stattliches Programm auf die Bühne.

 

Und doch sind wir stolz und froh mit einer weiteren Marie unser Programm zu erweitern. Die liebe Lora hat sich uns angeschlossen und wird als 2. Marie die Flammengilde bereichern.

 

Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder auf das tolle Programm unserer Kinder- und Jugendabteilung gespannt sein. Unsere Jugendleiterin Angelika hat sich sicher wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

 

Und dann – es gibt etwas Neues in Aachen-Forst.

Wir haben eine Damensitzung in unser Programm aufgenommen.

Also Ihr jecken Wiever, nehmt euch für den 18.Januar 2020 nichts vor. Bei Kommer wird die Hütte abgebrannt. (Keine Sorge Toni – ist nicht wörtlich gemeint)

 

In diesem Jahr haben wir mit Martin I einen so tollen Oecher Prinzen, der es schafft, mit seiner lockeren und symphatischen Art alle in seinen Bann zu ziehen.

Sein Motto: Oecher Fastelovvend – All inKlusiVe passt so gut zu ihm und den Oecher Karneval. Er hat mit sämtlichen Stadtteilprinzen tolle Freundschaften und gemeinsame Projekte angeschmissen.

So werden auch wir versuchen Barrieren einzureißen, wo immer sie sich in den Weg stellen.

Außerdem haben wir mit Prinz Daniel Fichte aus Richterich einen Stadtteilprinzen, der ursprünglich aus den Reihen der Flammengilde stammt. Wir freuen uns sehr auf seine Proklamation. Denn nicht nur er aus unseren Reihen, auch unser Ehrenmitglied Matthias Hanke ist in seinem Hofstaat vertreten.

Wir wünschen der „Extrabekloppten“ Truppe aus Richterich eine besonders jecke Session.

 

Jetzt noch ein Dankeschön an Alle die uns immer so großzügig unterstützen. Ihr seid die Besten.

 

Unsere Termine findet Ihr wie immer in unserer Festschrift und natürlich auf den Plakaten zu gegebener Zeit.

 

Ich freue mich auf eine tolle Session 2019/2020.

 

Wenn es wieder heißt: Flammengilde opjepasst!

 

Op de Flammengilde än op der Öcher Fastelovvend

3 x va Hazze

 

Oche Alaaf

 

Euer Präsident (oder wie man in Fachkreisen sagt „El Präsidente“)

 

Rolf Gragert

 

 

 

 

 

 


 
 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.